Aktuelles

Immer auf dem Laufenden: Aktuelle Informationen zu Recht, Wirtschaft und Steuern im Blitzlicht.

Blitzlicht Juni 2018

Die Kosten für ein außerhäusliches Arbeitszimmer können zwar grundsätzlich unbeschränkt abgezogen werden. Steht das außerhäusliche Arbeitszimmer aber im Miteigentum, gilt dies nur für die nutzungsabhängigen Kosten (wie Energie- und Wasserkosten), …

Blitzlicht Mai 2018

Ein Unternehmen, das seinen Gewinn durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermittelt, muss nicht unbedingt numerisch fortlaufende Rechnungsnummern vergeben. Eine Buchungsnummer die eindeutig und einmalig ist, genügt. Dies entschied das Finanzgericht Köln im …

Blitzlicht April 2018

Eine steuerlich anzuerkennende doppelte Haushaltsführung liegt nicht vor, wenn der Arbeitnehmer seine Arbeitsstätte in etwa einer Stunde aufsuchen kann. Dies hat der BFH entschieden und damit Aufwendungen für eine Zweitwohnung, …

Blitzlicht März 2018

Pensionszusagen sind schriftlich zu erteilen und müssen eindeutige Angaben zu Art, Form, Voraussetzungen und Höhe der in Aussicht gestellten Leistungen enthalten. Nur unter diesen Voraussetzungen darf in der Bilanz eine …

Blitzlicht Februar 2018

Aufwendungen für die Erhaltung vermieteter Gebäude, die vom Eigentümer als Werbungskosten auf mehrere Jahre verteilt wurden, können im Fall des Todes des Eigentümers nicht von den Erben geltend gemacht werden, …