Aktuelles

Immer auf dem Laufenden: Aktuelle Informationen zu Recht, Wirtschaft und Steuern im Blitzlicht.

Blitzlicht September 2017

Anschaffungskosten für betrieblich genutzte Gebäudeteile können nur dann steuerlich abgesetzt werden, wenn derjenige, der dies geltend machen will, diese Kosten auch persönlich getragen hat. Darauf sollten Eheleute, die gemeinsam ein …

Blitzlicht August 2017

Befristete Arbeitsverträge müssen strengen Anforderungen an die Schriftform genügen, um dem Arbeitnehmer die Bedeutung der Befristung deutlich vor Augen zu führen. So muss ein befristeter Vertrag dem Arbeitnehmer zugehen, bevor …

Blitzlicht Juli 2017

Besuchen Pflegeeltern medizinische Seminare, um heilungsfördernd unter anderem mit frühkindlichen Traumata ihrer Pflegekinder umzugehen, können sie die Kosten hierfür als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend machen. Dies hat das Finanzgericht Münster …

Blitzlicht Juni 2017

Aus steuerlicher Perspektive können Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs gilt dies wegen einer geänderten Berechnungsmethode nun weitergehender als bislang. Es kann sich also gegebenenfalls lohnen, Arztrechnungen …

Blitzlicht Mai 2017

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können nur ausnahmsweise steuerlich geltend gemacht werden. Der Höchstbetrag von € 1.250,- ist dabei aber personenbezogen zu verstehen; insoweit hat der Bundesfinanzhof zu Beginn des Jahres seine Rechtsprechung …