Aktuelles

Immer auf dem Laufenden: Aktuelle Informationen zu Recht, Wirtschaft und Steuern im Blitzlicht.

Blitzlicht Mai 2014

Mini-Jobber müssen beim Arbeitgeber schriftlich die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht beantragen, um die Versicherungsfreiheit zu behalten. Der Arbeitgeber hat den Antrag innerhalb von sechs Wochen bei der Einzugsstelle vorzulegen. Dies …

Blitzlicht April 2014

Zum 01. Januar 2015 tritt eine Neuregelung zum Kirchensteuerabzugsverfahren in Kraft. Das bisherige Antragsverfahren und durch einen automatisierten Datenabruf über das Bundeszentralamt für Steuern ersetzt. Diese Verfahren findet für alle diejenigen Anwendung, die …

Blitzlicht März 2014

Aufwendungen für ein Studium als Erstausbildung oder für eine erste Berufsausbildung sind weder Werbungskosten noch Betriebsausgaben. Dies gilt zumindest dann, wenn Studium oder erste Berufsausbildung nicht im Rahmen eines Dienstverhältnisses stattfindet. …

Blitzlicht Februar 2014

Einkünfte auf nahe Angehörige, zum Beispiel auf die eigenen Kinder, zu übertragen kann Steuern sparen. Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass solche Darlehensverträge dem sogenannten „Fremdvergleich“ stand halten müssen. Werden die …

Blitzlicht Januar 2014

Die Finanzverwaltung ist berechtigt, ungeklärte Geldzuwächse als nicht versteuerte Einnahmen zu behandeln. Sollte es sich, wie in dem vom Bundesfinanzhof entschiedenen Fall vorgetragen, um einen Spielbankgewinn handeln, ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen. Dies …